Kontakt

Evangelische Kindertageseinrichtung
"Unter dem Regenbogen"
Moorweg 16a - 48268 Greven-Reckenfeld
Tel. 02575 - 610
Fax 02575 - 9719124

Letzte Neuigkeiten

Keine Nachrichten vorhanden.

Bildung und Erziehung

Erfahrungswerkstätten 

Wir arbeiten nach dem Prinzip der Lernwerkstätten. Dies bedeutet, eine gut vorbereitete und strukturierte Umgebung lädt zum Entdecken, Forschen und Experimentieren ein. Die Faszination der Kinder für Sprache, Schrift, Technik, Naturwissenschaft, Mathematik, Gestaltung, Kunst, Theater, usw., wird durch offene Spielbereiche und durch begrenzte Spielstationen,  aufgegriffen. Es gibt „Didaktisches Material“ mit vorgegebener Aufgabenstellung, so wie „Offene Materialien“, die zum kreativen Umgang und der Suche nach eigenen Strategien einladen. Die Auswahl und Präsentation des Materials entspricht immer dem Alter der Kinder.

Nach dem Leitsatz „Am Anfang steht die Frage des Kindes!“, regen Impulse der Kinder Aktionen und Projekte an, die dann den Raum, das Material und auch den Menschen verändern können.

Die Sprache, Schrift und Symbole, sind ein wichtiger Teil der Werkstattalltags, die „Mal- und Schreibstation ist ein verbindendes Element aller Bereiche und Stationen.

Durch die Struktur im Kita-Alltag, des Raumes und der Materialien, ergeben sich feste Regeln und somit ein wertschätzender Umgang untereinander und mit den Materialien.

Aufgrund der reizvollen Umgebung findet ein lustvolles Lernen mit Kopf, Herz und Hand statt.

(Quelle: Monika Schaarschmidt)