Kontakt

Evangelische Kindertageseinrichtung
"Unter dem Regenbogen"
Moorweg 16a - 48268 Greven-Reckenfeld
Tel. 02575 - 610
Fax 02575 - 9719124

Letzte Neuigkeiten

Keine Nachrichten vorhanden.

Unsere Kindertageseinrichtung

 

wurde 1965 von der Evangelischen Kirchengemeinde Greven im Pfarrbezirk Reckenfeld erbaut und befindet sich neben der Erlöserkirche und dem Gemeindehaus.

In der Kindertageseinrichtung gibt es drei Gruppen mit einer Gesamtplatzzahl von 65 Plätzen. Es werden behinderte und nicht behinderte Kinder im Lebensalter von 2 – 6 Jahren begleitet und gefördert. Unsere Einrichtung ist seit dem 01.08.2008 ein anerkanntes Familienzentrum im Verbund mit einer weiteren Tageseinrichtung aus Reckenfeld. Desweiteren gehört unsere Kindertageseinrichtung seit dem 01.08.2008 dem Trägerverbund des evangelischen Kirchenkreises Münster an.


Im Laufe der Jahre wurde unsere Kindertageseinrichtung regelmäßig den heutigen Standards angepasst, so dass unser Raumprogramm durch zwei An- bzw. Umbauten großzügig erweitert wurde:

Im Eingangsbereich befindet sich eine Elternecke, Informationen zum Familienzentrum und über den Kita-Alltag und eine Bücherei mit Leseecke für die Kinder und Eltern.

Es gibt ein Büro für die Leitung und ein Personalraum, der sich in Kooperation mit der Gemeinde in der Sakristei befindet.

Wir haben vom Kindergarten aus,  direkten Zugang zur Kirche.

Es gibt drei Gruppenräume und drei Differenzierungsräume.

Wir haben einen Mehrzweckraum, der für Bewegungsangebote aber auch für Veranstaltungen genutzt wird.

Natürlich haben wir einen Waschraum mit ausreichender Anzahl an Toiletten für die Kinder. Die Waschbecken und Toiletten sind in unterschiedlichen Höhen angebracht, damit jedes Kind selbständig agieren kann. Außerdem einen großen Wickelraum der große Wickeltisch ist über eine Treppe für die Kinder begehbar. Eine Dusche und eine kleine Badewanne ist ebenfalls vorhanden, sowie ein Personal-WC.

Es gibt einen Speiseraum, das „Schlaraffenland“.

Außerdem ein gemütlich eingerichteter Schlafraum.

Nicht zu vergessen der Abstell- und Hauswirtschaftsraum.

Zum Schluss unserer großes und naturnah gestaltetes Außengelände mit unterschiedlichsten Spiel- und Kletterelementen, großem Sandbereich mit Matschecke, Obstbäume und großer Rasenfläche, Gemüsebeet und verschiedenen Sitzgelegenheiten. Durch den alten Baumbestand, gibt es im Sommer ausreichend Schatten zum Spielen und Verweilen.